Ansgar Fröse holt erste Mountainbike Medaille für den SV Bannewitz (KFF)

Ansgar Fröse holt Bronze bei der KFF in Hartha.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Unser erster Wettkamp in 2019 und die erste Medaille im MTB für den SV Bannewitz. Ein besseren Start kann man sich als Trainer nicht wünschen. Bei schönstem Wetter konnten weitere gute Platzierungen durch Roman, Finn, Moritz und Ragnar in Hartha eingefahren werden.  Herzlichen Glückwunsch und großes Lob für die gute Leistung.

cof_vivid
sdr_vivid
oznor_vivid
cof_vivid
cof_vivid
cof_vivid
cof_vivid
cof_vivid
cof_vivid
sdr_vivid
cof_vivid
sdr_vivid

 

 

 

5. G-Juniorenturnier um den Sparkassencup/Kreismeisterschaft beim SV Bannewitz e.V.

Der SVB war am Sonntag Gastgeber für das 5. G-Juniorenturnier (Bambini) um den Sparkassencup/Kreismeisterschaft. 18 Mannschaften aus dem gesamten Kreisgebiet waren nach Bannewitz gekommen, um auf den drei bestens präparierten Rasenplätzen das Turnier bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen zu spielen.

Die fast 500 Zuschauer sahen spannende, abwechslungsreiche und faire Spiele, bei denen unsere jüngsten Fußballer alles gaben. Sieger des Turniers wurden die Sportfreunde vom SV Pesterwitz vor dem SV Struppen und dem SV Chemie Dohna. Unsere G1-Junioren belegten einen sehr guten 4. Platz und haben sich damit für die Kreismeisterschaft eine super Ausgangslage geschaffen.  Die kleinsten Kicker des SVB (G2-Junioren) schafften bei ihrem ersten Turnier auf Anhieb einen beachtlichen 14. Platz!

Für eine leckere Verpflegung und ausreichend Getränke sorgten unser schon traditionelles Soccer-Cafe der Bannewitzer Bambini-Eltern sowie das Team vom Sportheim Bannewitz. Als Unterhaltung für die zahlreichen Kids war noch eine Hüpfburg aufgebaut.

Ein großes Dankeschön noch einmal an die zahlreichen fleißigen Helfer und unsere Sponsoren!

FB, 19. Mai 2019

Der SVB ist am Sonntag, den 19. Mai 2019, Gastgeber für das 5. G-Juniorenturnier um den Sparkassen-Cup

Am Sonntag, den 19. Mai 2019, ist unser SV Bannewitz e.V. wieder einmal Gastgeber für das 5. G-Juniorenturnier um den Sparkassen-Cup im Rahmen der Kreismeisterschaften des Kreisverbandes Fußball Sächsische Schweiz – Osterzgebirge. Wir erwarten zum Turnier 18 Mannschaften aus dem gesamten Kreisgebiet. Gespielt wird bei den Bambinis von 10.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr auf drei Spielfeldern auf unserem Rasenplatz in der Sportstätte Rosentitzer Straße.

Für leckere Verpflegung und Getränke sorgen wieder in bewährter Weise die Eltern der Bannewitzer Bambinis mit ihrem Soccer-Cafe sowie das Team vom Sportheim Bannewitz. Neben abwechslungsreichen Spielen ist auch für Unterhaltung am Rande der Spielfelder gesorgt. So steht für unsere jüngsten Besucher eine Hüpfburg bereit.

Also, auf zum 5. G-Juniorenturnier um den Sparkassen-Cup beim SV Bannewitz! Wir freuen uns über zahlreiche Besucher. Eintritt ist natürlich frei!

Frank Bading, SV Bannewitz e.V.

 

 

Mannschaftsausflug zum DSC

Bei der Spielgemeinschaft Bannewitz/Possendorf stand am 19.01. ein Mannschaftsausflug auf dem Programm. Da die Trainer bei der Mannschaft noch etwas Luft nach oben hinsichtlich Leidenschaft und unbedingtem Siegeswillen sehen, war ein Besuch bei den Volleyballdamen des DSC geplant. Hier sollten die Jungs mal live erleben, wie man sich gegenseitig motiviert und zu Höchstleistungen pusht.

Vor dem Start der Partie gegen den USC Münster hatten wir noch Zeit um auf einen ereignisreichen Abend anzustoßen. Alle Jungs haben ihren Platz gefunden und waren von der ersten Minute an Feuer und Flamme. Wir konnten einen spannenden ersten Satz verfolgen, der wohl verdient an die Dresdner Schmetterlinge ging. Auch im zweiten und dritten Satz ließ das Heimteam den Gästen aus Münster keine Chance und gewann die Partie schließlich verdient und angemessen mit 3:0.

Nach dem Spiel durften wir uns auf noch ein Highlight freuen. Mit der freundlichen Unterstützung des DSC und der noch freundlicheren Organisation von Rico und Mareen durften alle Jungs und Trainer auf das Spielfeld kommen und ein gemeinsames Mannschaftsfoto mit den DSC-Damen machen. Was für ein toller Moment und eine bleibende Erinnerung.

Einen gelungenen Abschluss fand der Ausflug bei einer Runde Döner, Dürüm und Pizza auf der Bergstraße. Der Mannschaftsausflug kam bei den Jungs sehr gut an und alle hatten großen Spaß. Bei den kommenden Aufgaben in der Halle bzw. dem Rückrundenstart Anfang März wird sich zeigen, ob sich die Jungs vom Einsatz und Feuer der DSC Volleyballdamen etwas abschauen konnten.

Urheber des Fotos: DSC 1898 Volleyball GmbH

Man kann nicht alles gewinnen, sollte es aber versuchen…

Nachdem die F-fähigen Spieler der E3 ins Finale der F-HKM eingezogen waren, trat die E3 (Spielersammelsurium aus den Jahrgängen 2008 bis 2011) zur HKM an. Nur Heidenau war verdient besser und so blieb es beim Vize des Turniers.

Nun stehen Turniere mit namhaften Mannschaften in Radeberg, Freiberg und Dresden-Cotta auf dem „Speiseplan“.

Mädchenfußball in Possendorf

Der Fußballnachwuchs des SV Bannewitz arbeitet seit Jahren sehr gut mit den Sportfreunden der SG Empor Possendorf zusammen. Und somit ist es für uns selbstverständlich, dass wir diese tolle Initiative unterstützen:

Die SG Empor Possendorf hat eine Mädchenmannschaft gegründet und ruft alle sportbegeisterten Mädels im Alter von 11 bis 13 Jahren auf, zum Probetraining zu kommen.

Wann

Jeden Dienstag von 17:00 – 18:30 Uhr

Wo

Auf dem Sportplatz der SG Empor Possendorf in Hänichen

Wer

Alle sportbegeisterten Mädchen zwischen 11 und 13 Jahren mit und ohne Fußballkenntnissen

Was braucht ihr

feste Turnschuhe (später Fußballschuhe), Sportsachen, Trinkflasche

Anmeldung und weitere Infos

Carina Thomas, Tel. 0173-1598304

Jetzt gehört Licht ans Fahrrad!!!

Liebe Kinder, Eltern und Vereinsmitglieder,
aus aktuellem Anlass weisen wir euch nochmals und eindringlich darauf hin, dass an den Fahrrädern der Kinder und Spieler unbedingt eine Beleuchtung anzubringen ist! Es geht um euer aller Wohl und eure Gesundheit. Wir wollen, dass ihr heil und sicher zu Hause ankommt!
Mit sportlichen Grüßen,
Lars Rost, Nachwuchsleiter SV Bannewitz

Erstauflage des ENSO-Herbst-Cup am 20.10.2018 beim SV Bannewitz

ENSO veranstaltet neues Turnier für F-Junioren aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Bannewitz, 03. Oktober 2018 – Am 20. Oktober 2018 wird der 1. ENSO-Herbst-Cup ausgespielt. Dieses Fußballturnier der F-Juniorenmannschaften steigt zwischen 9 und 14 Uhr auf dem Sportplatz in Bannewitz.

Insgesamt zwölf Mannschaften aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge haben sich angemeldet, um ihr Können zu zeigen. Die Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 8 Jahren nutzen die Gelegenheit, sich zwischen den Punktspielen im Rahmen eines freundschaftlichen Turniers miteinander zu messen.

Ins Leben gerufen wurde dieses Turnier von der ENSO Energie Sachsen Ost AG. Nachdem bereits seit vielen Jahren der ENSO-Oberland-Cup auf einer Sportstätte im Landkreis Görlitz und der „Pokal der energischen 5“ auf einer Sportstätte im Landkreis Meißen durch die ENSO erfolgreich durchgeführt wird, soll nunmehr auch der Fußballnachwuchs im Westlausitzkreis mit dem ENSO-Frühjahrs-Cup und der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mit dem ENSO-Herbst-Cup gefördert werden. Für die Organisation dieses Turniers ist wie auch bei allen anderen die Oppacher Fußballschule „Kickfixx“ verantwortlich.

Ein buntes Familienprogramm umrahmt den Tag. Die Teilnehmer und Besucher können sich auf der großen Hüpfburg austoben oder beim ENSOmobil kreativ werden und basteln oder malen. Der Gastgeber SV Bannewitz sorgt für Speisen und Getränke zu fairen Preisen. Der Eintritt zum Familienprogramm und die Teilnahme am Pokalturnier sind kostenfrei. Außerdem erhalten alle teilnehmenden Kinder und Übungsleiter ein kostenloses Mittagessen.

Weitere Informationen im Internet unter: www.kickfixx.de.