Sperrung der Sportanlagen des SV Bannewitz

Liebe Vereinsmitglieder,

der SV Bannewitz sieht sich zum Schutz der Sporttreibenden und deren Kontakpersonen gezwungen, seine Sportstätten bis auf Weiteres zu schließen.

Da das Virus insbesondere durch die Atemluft sowie Kontakt übertragen wird und die Inkubationszeit vermutlich 14 Tage beträgt, können auch Personen, die sich absolut wohl fühlen, Überträger sein, und die Folgen sind exponentielle Ansteckungen.

Auch diejenigen, die sich selbst für unansteckbar halten, sollte an die anderen denken und auf Sport in Räumen verzichten. Insbesondere in Umkleidekabinen ist nach dem Sport die Ansteckungsgefahr sehr hoch.

Bitte geht an die frische Luft, wenn ihr Sport treiben wollt und vermeidet den Kontakt mit anderen Personen und geht nach dem Sport umgehend nach Hause .

Bitte beachtet das Sportverbot auf den Sportanlagen des SVB.

Wir werden die Sportanlagen dann wieder freigeben, wenn die Ansteckungsgefahr soweit geringer geworden ist, dass wi das verantworten können.

Mit bestem Dank und den besten Wünschen für eine schwierige und hoffentlich virusfreie Zeit

Karl-Heinz van Pée

1. Vorsitzender SV Bannewitz

Die Mitgliederversammlung des SV Bannewitz am 2. April 2020 wird verlegt

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

es wird hoffentlich niemanden verwundern, dass die für den 2. April geplante Mitgliederversammlung abgesagt werdeb muss. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, allerdings lässt sich jetzt noch nicht sagen, wann das sein wird. Wir werden den Termin, sobald es verlässlich möglich ist, bekannt geben.

Ich wünsche eine virusfreie Zeit

Karl-Heinz van Pée

1. Vorsitzender SV Bannewitz

Erste Hilfe Schulung beim SV Bannewitz e.V.

Am 29. Februar fand eine ganztägige Erste Hilfe Schulung im Vereinsheim des SV Bannewitz statt. Viele Übungsleiter und Interessierte aller Abteilungen nutzten die Gelegenheit und frischten ihr bisheriges Wissen auf. An der Schulung nahmen auch Sportfreunde der SG Empor Possendorf teil. Neben der Theorie stand vor allem die praktische Durchführung im Vordergrund.

Möge der Ernstfall jedoch nie eintreten.

FE

Sensationell: Die 1. Seniorenmannschaft der Kegler des SV Bannewitz schafft den Aufstieg in die Meisterliga

In der letzten Saison ist die 1. Seniorenmannschaft der Abteilung Kegeln des SV Bannewitz erst in die Senioren- Bezirksliga des Ostsächsischen Kegelverbands aufgestiegen, und nun haben sie es wieder getan. Durch den heutigen Sieg gegen die SG Lückersdorf-Gelenau und die gleichzeitige Niederlage des TSV 1862 Radeburg hat die Mannschaft um Thomas Sachse bereits vor dem letzten Spieltag den Aufstieg in die dritthöchste Seniorenspielklasse geschafft.

Glückwunsch an Thomas Sachse, Axel Effenberg, Jörg Scheuermann und Jens Schmidt!!

Jungs, Ihr seid spitze!!!

der Vorstand des SV Bannewitz

Es geht bald wieder los – die Vorbereitungsspiele der 1. Fußballherrenmannschaft

06.02.2020, 19:30 Uhr: SV Eintracht Strehlen – SV Bannewitz 3:7

08.02.2020, 14:00 Uhr: SV Post Germania Bautzen – SV Bannewitz 1:4

13.02.2020, 19:00 Uhr: SG Wurgwitz – SV Bannewitz 0:6

16.02.2020, 13:00 Uhr: SG Weixdorf – SV Bannewitz 2:1

20.02.2020, 19:00 Uhr Post SV Dresden – SV Bannewitz 2:4

26.02.2020, 19:00 Uhr: SV Bannewitz – FV Dresden 06 Laubegast abgesagt

27.02.2020, 19:00 Uhr: SV Bannewitz – SV Helios 24 Dresden 1:2

29.02.2020, 15:00 Uhr: SV Bannewitz – SG Dresden Striesen abgesagt

Unsere E1-Junioren sind Hallenkreismeister 2019/2020!

Die E1-Jugendkicker des SV Bannewitz gewinnen den Teambro-Futsalcup und sind somit Hallenkreismeister des KVF Sächsische Schweiz – Osterzgebirge e.V.

Die Vorrunde noch auf Platz 2 abgeschlossen, gewann man im Halbfinale gegen den SSV Neustadt Sachsen mit 2:1 und dann letztendlich im Finale gegen den SV Pesterwitz mit 1:0.

Herzlichen Glückwunsch, Jungs!

FE

Homepage: sv-bannewitz.de//

Facebook: @svbannewitzfussball