Schnuppertraining der Fußball-Bambinis des SV Bannewitz e.V. !

Die Fußball-Bambinis (G-Junioren) des SV Bannewitz e.V. suchen für die neue Saison 2021/2022 Nachwuchs!

Wir führen deshalb am Mittwoch, den 25. August 2021, ab 16.30 Uhr, auf unserem Rasenplatz ein Schnuppertraining durch. Teilnehmen können Kinder der Jahrgänge 2015/2016.

Die Anmeldung zum Schnuppertraining bitte mit Email an frank.bading@sv-bannewitz.de vornehmen. Wir benötigen dabei folgende Angaben:

Name/Vorname des Kindes, Geburtsdatum, Name/Vorname einer Kontaktperson (Elternteil) mit Mobilnummer.

Da die Teilnehmerzahl für unser Schnuppertraining begrenzt ist, können wir die Kinder nur in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigen.

Wir wünschen allen noch eine schöne Sommerferienzeit und bis bald!

Frank Bading

Trainer G-Junioren

Sportheim Bannewitz ab dem 7.4. 2021 wieder mit regelmäßigem Außer-Haus-Verkauf

Als Ergebnis der sehr guten Resonanz über Ostern hat sich das neue Sportheimteam entschlossen, jetzt wieder einen regelmäßigen Außer-Haus-Verkauf anzubieten. Von mittwochs-samstags, 18:00-20:00 Uhr, können Speisen abgeholt werden.

Bestellungen und Infos unter 0351 / 4030310 oder 0173 / 5626051

Das Sportheimteam freut sich auf euren Anruf!

Sportheim mit neuem Pächter – Außerhausverkauf am Ostersamstag

Das Sportheim des SV Bannewitz hat einen neuen Pächter! Maik Döhler übernimmt ab dem 1. April 2021 als neuer Pächter das Sportheim. Sein Team, Steffi Kulowatz, die euch mit Getränken und Essen versorgen wird, und Thomas Poppe, der auch weiterhin den Fleischklopfer und die Pfanne schwingt, freuen sie sich auf euren Besuch, sobald Gaststätten wieder öffnen dürfen.

Am Ostersamstag gibt es bereits Außerhausverkauf. Fragen zur Karte und Bestellungen könnt ihr bis Dienstag, den 30.3.2021, unter der Telefonnummer 0351-403010 tätigen.

Wir wünschen dem neuen Team alles Gute und euch guten Appetit.

Der Vorstand des SV Bannewitz

SV Bannewitz MTB rockt die MAD EAST

Es waren alles andere, als gute Bedingungen für ein Mountainbike Rennen. Hermsdorf (Erzgebirge) am 26.09.2020, bei strömenden Regen und einer Temperatur von 4 Grad, gesperrte Parkplätze sowie herausfordernde Schiebepassagen am Skihang, um an den Start zu gelangen. Und dennoch starteten unsere MTB- Jungs, um sich mit anderen MTB`lern / Team´s zu messen. Coronabedingt das einzigste MTB Rennen (in 2020) an dem unser Team teilnehmen konnte. Bereits der Start erfolgte witterungsbedingt zeitverzögert. Für die AK6 wurde kurzfristig die Streckendistanz um 2.2km verkürzt.

Rutschige und schlammige Abfahrten, dazu die kalten Temperaturen und der strömende Regen, zogen an den Kräften der Sportler. Der Kampfgeist unseres Teames war trotz dieser Voraussetzungen ungebrochen und stark!

Unsere Jungs erreichten unglaublich gute Platzierungen.

AK2: Ansgar Fröse – 3. Platz

AK3: Moritz Graichen – 4. Platz, Roman Wolff – 6. Platz, Finn Wieloch 7. Platz

AK4: Ragnar Fröse – 4 . Platz

AK5: Felix Fleischer – 2. Platz

AK6: Julius Wiltzsch – 1. Platz, Stian Richter – 2. Platz

Unseren absoluten Respekt für die Leistung aller angetretenen Sportler und natürlich herzlichen Glückwunsch für diese super Platzierung wünschen Euch das Trainerteam.

Das Hygienekonzept des SV Bannewitz wurde vom Landratsamt genehmigt

Was bedeutet das für die maximal 300 zugelassenen Zuschauer? Wichtig ist, dass diese ihren Mund-Nasenschutz mitbringen und da tragen, wo der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann, wie z.B. bei einer Schlange am Einlass oder bei der Abholung von Getränken und Imbissen.

Da beim Einlass die Namen und die E-Mailadresse oder die Telefonnummer angegeben werden müssen, möchten wir alle Zuschauer bitten, bereits zu Hause diese Daten auf einen Zettel zu schreiben und diesen in die an den Einlässen bereitgestellten Boxen zu werfen, damit es schneller geht und Warteschlangen minimiert werden können.

Wir bitten alle Zuschauer dringen, Abstand zu halten, damit das Tragen von Mund-Nasenschutz nicht notwendig ist.

Toiletten dürfen nur einzeln betreten werden und die Hände müssen gewaschen und desinfiziert werden.

Wir wünschen allen ein gutes und interessantes Spiel!

Der Vorstand des SV Bannewitz