MTB – FSE – 2. Rennen und TWC Hartha

Das Performance Team, Ansgar und Emilian aus dem Team Junior starteten am 16.06.19 beim TWC in Hartha.

Bei Regen ging es 11:15Uhr für unsere kleinsten (Ansgar, Emilian) auf die Strecke. AK1 mit einer Streckenlänge von 2,5km. Für Emilian war es das 1. Wettkampfrennen und ein Zieleinlauf im vorderen Mittelfeld kann sich sehen lassen. Ansgar startet bei der FSE somit zählen hier die Gesamtpunkte nach allen absolvierten 6 Rennen.  Beide Kinder mit einer suveränen Leistung.

Für Ragnar, Roman und Moritz ging es um 12:30Uhr auf die 5km Distanz. Für Ragnar das 2. Rennen an diesem Wochenende (15.06.19 MBC in Marienberg). Alle 3 konnten sehr gute Leistungen erbringen.  Auch wenn es für das Treppchen nicht gereicht hat haben alle die Zähne zusammengebissen und bis zur letzten Sekunde gekämpft.

13:00Uhr, bei strahlendem Sonnenschein, ging es für Felix, Julius, Moritz, Stian und Pascal auf die 3x5km Distanz.  Die von den Jungs gesetzten Zielzeiten konnten Sie alle einfahren und auf der teilweise anspruchsvolle Strecke blieben alle Jungs des SV Bannewitz ohne größere Verletzungen.

Ein großes Lob vom Trainer für die sehr guten Leistungen! Ich bin stolz auf euch!

 

oznor_vivid
cof_vivid
rpt_vivid
rpt_vivid
rpt_vivid
ptr_vivid
cof_vivid
cof_vivid
sdr_vivid
rpt_vivid
sdr_vivid
rpt_vivid
rpt_vivid

 

Ansgar holt erste Mountainbike Medaille für den SV Bannewitz (KFF)

Ansgar Fröse holt Bronze bei der KFF in Hartha.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Unser erster Wettkamp in 2019 und die erste Medaille im MTB für den SV Bannewitz. Ein besseren Start kann man sich als Trainer nicht wünschen. Bei schönstem Wetter konnten weitere gute Platzierungen durch Roman, Finn, Moritz und Ragnar in Hartha eingefahren werden.  Herzlichen Glückwunsch und großes Lob für die gute Leistung.

cof_vivid
sdr_vivid
oznor_vivid
cof_vivid
cof_vivid
cof_vivid
cof_vivid
cof_vivid
cof_vivid
sdr_vivid
cof_vivid
sdr_vivid

 

 

 

!!!SICHERHEIT GEHT VOR!!! in der Wintersaison kann es zu Trainingsausfällen kommen

Liebe Eltern,
die Sicherheit Ihrer Kinder steht bei uns an oberster Stelle. Die Sommersaison ist offiziell beendet und wir befinden uns im Wintertraining. Im Winterhalbjahr kann es aus verschiedenen Gründen zu Trainingsausfällen kommen.  In den Wäldern fallen die Blätter von den Bäumen, ein wenig Regen dazu, es wird für die Kinder eine Rutschpartie. Um Stürzen vorzubeugen, halte ich mir vor wetterbedingt das Training kurzfristig abzusagen.  Fallen die Temperaturen unter 5 Grad, findet prinzipiell kein Training mehr statt.
Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, können Sie gern Kontakt mit mir aufnehmen!
Roman Wrann

Herbst & Winter

Hallo,
es wird wieder zeitiger dunkel. Bitte Beleuchtung (aufgeladen) zum Training nicht vergessen (Vorder und Rücklicht)!
Unsere Wintersaison startet ab Nov bis Ende Februar. In diesem Zeitraum wird kein Techniktraining (nur Ausfahrten im Gelände) stattfinden. Wir werden dieses Jahr wieder solange fahren, wie es das Wetter zuläßt. Bitte an entsprechende Kleidung denken.
Roman