Das Hygienekonzept des SV Bannewitz wurde vom Landratsamt genehmigt

Was bedeutet das für die maximal 300 zugelassenen Zuschauer? Wichtig ist, dass diese ihren Mund-Nasenschutz mitbringen und da tragen, wo der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann, wie z.B. bei einer Schlange am Einlass oder bei der Abholung von Getränken und Imbissen.

Da beim Einlass die Namen und die E-Mailadresse oder die Telefonnummer angegeben werden müssen, möchten wir alle Zuschauer bitten, bereits zu Hause diese Daten auf einen Zettel zu schreiben und diesen in die an den Einlässen bereitgestellten Boxen zu werfen, damit es schneller geht und Warteschlangen minimiert werden können.

Wir bitten alle Zuschauer dringen, Abstand zu halten, damit das Tragen von Mund-Nasenschutz nicht notwendig ist.

Toiletten dürfen nur einzeln betreten werden und die Hände müssen gewaschen und desinfiziert werden.

Wir wünschen allen ein gutes und interessantes Spiel!

Der Vorstand des SV Bannewitz

Vorbereitungsspiel unserer 2. Seniorenmannschaft SV Bannewitz gegen Bad Gottleuba am 25.7 2020

Unsere 2. Mannschaft gewann ihr Spiel gegen Bad Gottleuba mit 2309 Holz zu 2181 Holz.

Die besten Einzelergebnisse erzielten bei Bannewitz

Walter Seltmann: 416 Holz

Jens Gärtner: 410 Holz

Stephan Kluge: 385 Holz

Die besten Einzelergebnisse bei unseren Gästen erzielten

Werner Krahl: 395 Holz

Karl-Heinz Friedrich: 382 Holz

Marco Hartwig: 372 Holz

Gut Holz!

Euer Jens Schmidt