Trotz Corona – es steht nicht alles still beim SV Bannewitz!

Die Sportanlagen des SV Bannewitz sind bis auf Weiteres fürs Sportbetreiben gesperrt. Aber das bedeutet nicht, dass auf der Anlage an der Rosentitzer Straße nichts passiert, denn die Anlage muss gerade jetzt, wenn alles begonnen hat, zu wachsen, gepfegt und instand gehalten werden (s. Bild). Natürlich muss das unter Einhaltung der Vorgaben durch die Landesregierung und das Landratsamt geschehen, also nur zwei Personen, wenn sie nicht einem Haushalt angehören oder mehrere Personen aus einem Haushalt, dürfen da sein. Nun, das bedeutet, dass Mitglieder, denen zuhause die Decke auf den Kopf fällt, sich bei der Pflege der Anlage einbringen können, allerdings nur nach Absprache und unter strenger Einhaltung der Vorgaben. Wer etwas auf der Anlage tun möchte, kann sich unter info@sv-bannewitz.de oder bei mir (01529458196) melden.

Es gibt viel zu tun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.