Sperrung der Sportanlagen des SV Bannewitz

Liebe Vereinsmitglieder,

der SV Bannewitz sieht sich zum Schutz der Sporttreibenden und deren Kontakpersonen gezwungen, seine Sportstätten bis auf Weiteres zu schließen.

Da das Virus insbesondere durch die Atemluft sowie Kontakt übertragen wird und die Inkubationszeit vermutlich 14 Tage beträgt, können auch Personen, die sich absolut wohl fühlen, Überträger sein, und die Folgen sind exponentielle Ansteckungen.

Auch diejenigen, die sich selbst für unansteckbar halten, sollte an die anderen denken und auf Sport in Räumen verzichten. Insbesondere in Umkleidekabinen ist nach dem Sport die Ansteckungsgefahr sehr hoch.

Bitte geht an die frische Luft, wenn ihr Sport treiben wollt und vermeidet den Kontakt mit anderen Personen und geht nach dem Sport umgehend nach Hause .

Bitte beachtet das Sportverbot auf den Sportanlagen des SVB.

Wir werden die Sportanlagen dann wieder freigeben, wenn die Ansteckungsgefahr soweit geringer geworden ist, dass wi das verantworten können.

Mit bestem Dank und den besten Wünschen für eine schwierige und hoffentlich virusfreie Zeit

Karl-Heinz van Pée

1. Vorsitzender SV Bannewitz

One thought on “Sperrung der Sportanlagen des SV Bannewitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.