Klarer Auswärtssieg unser ersten Seniorenmannschaft in der OKV-Liga Senioren beim KSV DD-Leuben 1 mit 2005 Holz zu 1969 Holz

Am 30.11.2019 fuhren wir zu unserem ersten Spiel in der Rückrunde zum KSV DD-Leuben auf eine Bahn die wir noch nicht kannten.

Aber dieser Ausflug hat sich dank einer starken Mannschaftsleistung für uns gelohnt.

Im ersten Durchgang gingen Peter Börner für den KSV DD-Leuben und Jens Schmidt für den SV Bannewitz an den Start.

Mit 511 zu 498 Holz entschied Jens seinen Durchgang für sich. Mit 3:1 Sätzen und einem Plus von 13 Holz holte er den ersten Punkt für Bannewitz.

Im zweiten Durchgang gingen Hans-Jürgen Fischer und Stephan Kluge ins Rennen. Auch Stephan gewann seinen Punkt mit 3:1 Sätzen, obwohl er im Endergebnis mit 482 Holz zu 489 Holz  unterlegen war. Super Spiel von Dir, Stephan!

So lagen wir zur Hälfte mit zwei Punkten vorne und einem Vorsprung von 6 Holz.

Im dritten Durchgang gingen Dietmar Krämer und Thomas Sachse an den Start. Mit 519 zu 493 Holz gewann auch er sein Spiel. Mit 3:1 Sätzen und einem Plus von 26 Holz; das sagt alles. Es war auch heute das beste Einzelergebnis bei uns. Glückwunsch Thomas, mach weiter so!

Somit hatten wir nach drei Durchgängen vor dem letzten Durchgang drei Punkte und 32 Holz Vorsprung.

Im letzten Durchgang gingen Steffen Klaus und Axel Effenberg an der Start.

Mit 493 zu 489 Holz gewann auch Axel seinen Durchgang. Bei 2:2 Sätzen aber mit vier Holz mehr im Gesamtergebnis holte er auch den letzten Punkt für Bannewitz.

So gewannen wir mit 6:0 und 36 Holz Vorsprung unseren Wettkampf auswärts bei KSV DD-Leuben.

Glückwunsch an die gesamte Mannschaft und natürlich an die vielen Fans von unserer zweiten Mannschaft die uns lautstark unterstützt haben.

Jetzt sind wir alleiniger Spitzenreiter in unserer Staffel, was keiner zu Saisonbeginn gedacht hatte.

Am 14.12.2019 kommt es nun zuhause zum Spitzenspiel gegen den TSV 1862 Radeburg.

Wir hoffen, dass wir unsere Heimstärke wieder ausspielen können und die zwei Punkte, die wir noch brauchen, um sicher auch noch nächstes Jahr sicher in der Staffel zu bleiben, holen.

Wir hoffen auf für den nächsten Spieltag auf einem großen Zuspruch.

Gut Holz

Euer Jens Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.