Gelungenes Freundschaftsspiel in Großdubrau

Am 27.4.2019 fuhren wir zu unseren Sportfreunden nach Großdubrau. Es sollte für uns ein unvergesslicher Tag werden. Im ersten Durchgang gingen Axel und Jens an den Start. Axel erspielte starke 566 Holz, 388 Volle und 178 Räumer. Ich spielte 539 Holz bei 355 Vollen und 184 Räumer. Bis auf die ersten zwei Bahnen war ich zufrieden mit mir, hätte aber noch ein besseres Ergebnis sein können. Wir lagen also nach dem ersten Durchgang nur 5 Holz zurück. Im Mittelpaar gingen Schocks und Thomas an den Start. Schocks spielte sehr gute 531 Holz, mit 347 Vollen und 184 Räumern; das kann sich sehen lassen. Thomas erwischte heute einen sehr guten Tag und erspielte sich sehr starke 548 Holz, 347 Volle und saustarke201 Räumer – klasse Thomas! Somit lagen wir nach dem zweiten Durchgang mit 29 Holz vorne. Im letzten Durchgang gingen für uns Jörg Schuricht und Carlos aus der zweiten Mannschaft ins Rennen. Auch diese zwei Sportfreunde haben ihre Sache sehr gut gemeistert. Jörg erspielte gute 512 Holz, starke 367 Volle und 145 Räumer. Carlos spielte 501 Holz, 345 Volle und 156 Räumer. Somit gewannen wir den Wettkampf noch mit 34 Holz Vorsprung. Das war eine tolle Mannschaftsleistung.

Bis zum nächsten mal. Gut Holz!

Jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.