Die Bannewitzer Kegler-Senioren Jens Schmidt und Axel Effenberg erreichen die Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften

Jens Schmidt und Axel Effenberg haben am 2. Februar durch den 1. bzw. 4. Platz bei den Kreismeisterschaften der Kegler-Senioren das Ticket für die Bezirksmeisterschaften am 6. April in Königsbrück gelöst. Bei den Kreismeisterschaften hatten sie kräftige Unterstützung durch viele ihre Bannewitzer Kegelsportfreunde. Dass gleich zwei Kegler des SV Bannewitz es zu den Bezirksmeisterschaften geschafft haben, ist ein Riesenerfolg für den SV Bannewitz, zu dem wir herzlich gratulieren und den Jens und Axel viel Erfolg am 6. April wünschen.

Der Vorstand des SV Bannewitz

Mannschaftsausflug zum DSC

Bei der Spielgemeinschaft Bannewitz/Possendorf stand am 19.01. ein Mannschaftsausflug auf dem Programm. Da die Trainer bei der Mannschaft noch etwas Luft nach oben hinsichtlich Leidenschaft und unbedingtem Siegeswillen sehen, war ein Besuch bei den Volleyballdamen des DSC geplant. Hier sollten die Jungs mal live erleben, wie man sich gegenseitig motiviert und zu Höchstleistungen pusht.

Vor dem Start der Partie gegen den USC Münster hatten wir noch Zeit um auf einen ereignisreichen Abend anzustoßen. Alle Jungs haben ihren Platz gefunden und waren von der ersten Minute an Feuer und Flamme. Wir konnten einen spannenden ersten Satz verfolgen, der wohl verdient an die Dresdner Schmetterlinge ging. Auch im zweiten und dritten Satz ließ das Heimteam den Gästen aus Münster keine Chance und gewann die Partie schließlich verdient und angemessen mit 3:0.

Nach dem Spiel durften wir uns auf noch ein Highlight freuen. Mit der freundlichen Unterstützung des DSC und der noch freundlicheren Organisation von Rico und Mareen durften alle Jungs und Trainer auf das Spielfeld kommen und ein gemeinsames Mannschaftsfoto mit den DSC-Damen machen. Was für ein toller Moment und eine bleibende Erinnerung.

Einen gelungenen Abschluss fand der Ausflug bei einer Runde Döner, Dürüm und Pizza auf der Bergstraße. Der Mannschaftsausflug kam bei den Jungs sehr gut an und alle hatten großen Spaß. Bei den kommenden Aufgaben in der Halle bzw. dem Rückrundenstart Anfang März wird sich zeigen, ob sich die Jungs vom Einsatz und Feuer der DSC Volleyballdamen etwas abschauen konnten.

Urheber des Fotos: DSC 1898 Volleyball GmbH