Neujahrsturnier des SV Bannewitz e.V. um den KBB-Pokal

Der SV Bannewitz führte am 12./13. Januar 2019 zum mittlerweile zehnten Mal das traditionelle und überregional bekannte Hallenfußballturnier im Sportpark Dippoldiswalde durch. An den vier Turnieren nahmen fast 40 Mannschaften aus der Region und aus Dresden teil. Mehr als 500 Zuschauern sahen spannende und abwechslungsreiche Spiele.

Am Samstagvormittag starteten die Jüngsten (G-Jugend/ 4-6 Jahre) in den Turniermarathon. Den Turniersieg in dieser Altersklasse konnte sich die erste Mannschaft des Gastgebers sichern. Platz 2 belegte die SG Empor Possendorf. Die zweite Mannschaft des SV Bannewitz erkämpfte sich den dritten Platz. Für viele Kinder aus diesem Team war es das erste Turnier überhaupt und somit ein tolles Erlebnis vor dieser großen Kulisse. Bei den F-Junioren (6-9 Jahre) am Samstagnachmittag gewann das Team vom SV Pesterwitz. Auf Platz 2 landete der TSV Seifersdorf. Den dritten Platz sicherte sich der Gastgeber mit einem Sieg im kleinen Finale.

Auch der zweite Tag stand dem ersten in nichts nach. Das E-Jugendturnier (9-11 Jahre) am Sonntagvormittag wurde vereinsintern entschieden. Im Finale trafen die erste und die zweite Mannschaft des SV Bannewitz aufeinander. Am Ende gewann die erste Mannschaft und holte sich den Turniersieg.

Die zweite Mannschaft wurde als junger Jahrgang sensationell Zweiter. Den dritten Platz erkämpfte sich die SV Empor Possendorf im kleinen Finale. Den Abschluss des Turnierwochenendes machten die D-Junioren (11-13 Jahre). Den Turniersieg sicherte sich die SG Empor Possendorf mit einem Sieg im Finale über den TSV Kreischa. Das kleine Finale entschied der FV Blau-Weiß Zschachwitz gegen das Gastgeberteam, dem SV Bannewitz 2, für sich und landete somit auf dem 3. Platz. Die Bannewitzer Teams erreichten den vierten (SVB 2) und den fünften (SVB 1) Platz.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und vielen Dank an alle Teilnehmer.

Weiterhin vielen Dank an die vielen Sponsoren, das Team vom Sportpark Dippoldiswalde und die vielen Zuschauer. Auch das von den Teams betriebene Soccer-Café war ein voller Erfolg.

Einen ganz besonderen Dank geht an Dr. Frank Bading, der das Bannewitzer Neujahresturnier von Anfang an organisiert und zu einem überregionalen und begehrten Nachwuchsturnier etabliert hat.

Bis nächstes Jahr!

FE

Homepage: www.sv-bannewitz.de

Facebook: @svbannewitznachwuchs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.