1. Mannschaft

Aktuelles der 1. Männermannschaft

  • Die 1. Fußballmannschaft des SVB beginnt am Montag den 15.7. mit dem Training. Vom 19.-21.7. geht’s ins Trainingslager nach Hermsdorf in Tschechien. Danach folgen dann vier Vorbereitungsspiele, bevor die Saison mit dem Pokalspiel am 10. oder 11.8. in Dohna beginnt. Das erste Meisterschaftsspiel bestreitet der SVB am 18.8., 15:00 Uhr, in Lichtenberg. Termine Vorbereitungsspiele: 24.7.,

  • Der SV Bannewitz trauert um Philip Lauscher, der völlig überraschend verstorben ist. Anbei die Videos zum Spiel; der Spielbericht kommt später. Schöne Grüße Charliehttps://youtu.be/S9GdeRyFT2A https://youtu.be/b_vKqHujw3o https://youtu.be/OAPLQLAtT_g https://youtu.be/Lhm4AMV50aM https://youtu.be/4s7C8k01lvc https://youtu.be/YgJyRMM1Zh0 https://youtu.be/pGk9ttMuhe4 https://youtu.be/HdU56HfckoU https://youtu.be/xrkUbDf1Fpw https://youtu.be/rr3kaiuRKCM https://youtu.be/uyeSZEGljzQ https://youtu.be/HVW4-W5drmo https://youtu.be/D_jM7kS2ln0 https://youtu.be/4F8-Y_yISp0 https://youtu.be/U7xB187dhJY https://youtu.be/7fkQ7pejK5k https://youtu.be/8eYHjLENVws https://youtu.be/7YjA1F6P_d4 https://youtu.be/vT1S81FwdT8 https://youtu.be/DTAmzv65CyY  

  • hier die Links zu den Videos zum Spiel. Der Spielbericht folgt. Viel Spaß. https://youtu.be/PetTgxvWNqk https://youtu.be/7xNOfNi9JxU https://youtu.be/rMsqM8b8In8 https://youtu.be/HpSc8kJaVeU https://youtu.be/5AauJMsio94 https://youtu.be/y6vLpckLqTU https://youtu.be/IhPTb_jA84o https://youtu.be/5ui3AV1f-i0 https://youtu.be/yCWqpyBh8fI https://youtu.be/QUZ9TIqro_E https://youtu.be/QYN6T3LyAwY https://youtu.be/AqUKDqJx-4g https://youtu.be/OjqkAUHyZX8 https://youtu.be/MknnScFt8qU https://youtu.be/2290g0U1dNI https://youtu.be/l1YyWIcogSs https://youtu.be/EJf4q35fSuU https://youtu.be/_-w-GbmnUUg

  • anbei die Videos zum Spiel. Der Bericht folgt. https://youtu.be/YXil_TVteXA https://youtu.be/HcM5xXxoEdY https://youtu.be/khGeXNvxgpk https://youtu.be/c0rWTSmFY4Y https://youtu.be/XkB-Xm4MhRk https://youtu.be/sBUOFP-bkf4 https://youtu.be/RYbAPDI3cWE https://youtu.be/QHS8Hvj8HzE https://youtu.be/Nqg0-zgcgoE https://youtu.be/k5DgsBRoTq8 https://youtu.be/P9Pr1btznM8 https://youtu.be/h-rCnIqsBfU https://youtu.be/TQSAEozf0zs https://youtu.be/NDFv1UBFvcU https://youtu.be/vL3VCDyeK3Q https://youtu.be/gpv5og9ICLM https://youtu.be/SlM0iXt94HM https://youtu.be/iXvELehS0LE https://youtu.be/_mpUtZjCCgs https://youtu.be/x-pF6XGLItY https://youtu.be/8qNg8f2AJWs https://youtu.be/n1aDQx4olaw https://youtu.be/omIRbgw4rs8 https://youtu.be/ZlYkXCzBhlM https://youtu.be/XUBSlkAGt5M https://youtu.be/Pb8Z1cBpH-k https://youtu.be/WZ31dFGiCBU https://youtu.be/vvpj3A9g12E https://youtu.be/kYk18GN192Y https://youtu.be/K4HfqSIxoME https://youtu.be/–LS5Ibb-TI

  • Bestes Fußballwetter, der Tabellensiebte Meißen gegen den Tabellenachten Bannewitz und nur 45 zahlende Zuschauer – das verstehe wer will. Aber wer nicht dabei war, hat echt viel verpasst. Bei den Bannewitzern konnten drei Gelbgesperrten, Maximilian Genschmar, Kai Mittag und Jakob Schulz wieder mitmachen und auch der Rotgesperrte Torhüter Patrick Richter durfte wieder dabei sein. Auf

  • Der SV Bannewitz hatte gegen Stahl Freital nach der 2:7-Pleite in der Hinrunde einiges wieder gut zu machen. Aber leider waren die Voraussetzungen hierfür nicht gerade ideal, mussten die Bannewitzer doch wegen drei Gelbsperren und einer Rotsperre auf vier wichtige Stammspieler verzichten. So saßen auf der Bannewitzer Bank nur Patrick Wolf, der monatelang verletzungsbedingt ausgefallenen

  • Die Spiele zwischen dem SV Bannewitz und Gröditz waren in den letzten Jahren insbesondere für den SV Bannewitz nicht folgenlos geblieben, flogen doch Bannewitzer mit Rot oder Gelb-Rot vom Platz. Andererseits hatten die Bannewitzer in Gröditz öfters ein Unentschieden geholt und zu Hause gewonnen. Dieses Mal kam aber für die Bannewitzer noch ein ganz anderes

  • Es war mal wieder Derby-Zeit: Empor Possendorf gegen den SV Bannewitz ist seit Jahren das Fußball-Highlight in Bannewitz. Die Ausgangslage war für die Possendorfer allerdings in dieser Saison problematisch, da Possendorf auf einem theoretischen Abstiegsplatz steht, wobei unklar ist, wie viele Mannschaften in der Landesklassenstaffel Mitte überhaupt absteigen werden: keine, eine, zwei oder mehr? Egal

  • Im Pokal hatten die Bannewitzer in Hartmannsdorf mit 2:0 gewonnen, dann aber in der Hinrunde der Meisterschaft ein wirklich schwaches Spiel abgeliefert und verdient mit 1:3 verloren. Das wollten die Bannewitzer jetzt natürlich besser machen und zeigten dies auch vom Anpfiff an. Bannewitz machte mächtig Druck und Hartmannsdorf war in den ersten 20 Minuten nur

  • Im Spiel SV Bannewitz gegen Weinböhla trafen bei herrlichem Frühlingswetter der Tabellenachte und der Tabellensiebte der Landesklasse Mitte aufeinander. Umso enttäuschender war der magere Besuch mit nur 53 zahlenden Zuschauern. Die Mannschaft von Yves Würgau machte sofort Druck und Patrick Richter war gleich in der 2. Minute gefordert, zeigte aber, dass er hellwach war. Die